Liebe Zurück Impressum vertonte Gedichte


In tiefer Nacht


Ich finde dich in tiefer Nacht

im zärtlichsten Gedanken.

Die Welt ist leicht und unbeschwert,

als wärst du nie gegangen.


Der Himmel leuchtet klar und hell

und Sommersonne wärmt.

Es duftet rosa Flieder mild

und du hältst meine Hand.


Warum nur muss ich wieder gehn ?

Stumm schaut herab der Mond.

Er weiß um diese stille Trauer,

die verborgen in mir wohnt.


Dein Lachen verhallt

im endlosen Raum.

Im Nebel verblasst

dein Gesicht.


Zurück bleibt nur

ein Hauch von Traum,

doch deine Liebe  

tröstet mich.









© Gabriele Leson-Lehnard