Gedicht gesprochen von:

Cornelia Leson-Griesbeck


MUSIK : Sheevón

http://www.sheevon.com

trauriges Zurück Impressum vertonte Gedichte




Melancholie


Lila Gedanken
fließen träge,
graue Nebel
sinken schnell.
 
In blauer Stunde
friert die Seele,
dunkle Schatten
fallen schwer.
 
Ein letzter Tanz der
Farben im Herbst,
geschrieben in Moll
ist die Symphonie.
 
Alles schwingt im
Abschiedsschmerz,
still ist die Sehnsucht
der Melancholie.











© Text Gabriele Leson-Lehnard

©  Foto Sarah Lehnard