trauriges

Gedicht gesprochen von:

Cornelia Leson-Griesbeck


MUSIK : Sheevón

http://www.sheevon.com

Zurück Impressum vertonte Gedichte


Zeit heilt


Umarmt vom Schmerz

ist alles nichts,

die Welt will sich

nicht weiter drehen,

verirrt sich in

der Dunkelheit,

verbrennt im Feuer

stummer Tränen.


Verloren in

der Einsamkeit

ist nichts mehr wichtig,

ist kein Vertrauen.

Im Schlag der Uhr

verrinnt die Zeit

ohne Ziel und Sinn

im leeren Raum.

-

Doch gewinnt

mit jedem Ton

ihr Klang an Macht,

die Stille zu

besiegen

und es schöpft

in ihrem Takt

das Leben Kraft,

zum Licht zurück

zu finden.




© Gabriele Leson-Lehnard